Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
RolandGiersig

Herausgabe des ORF-Filmmaterials?

Da gibts eine ganz einfach Lösung:

Die Staatsanwaltschaft sichtet beim ORF die Bänder und sagt, welche Szenen genau sie haben möchten. Und der ORF gibt diese Szenen heraus. Und kann dann darüber einen Bericht machen, an welchen Szenen die Staatsanwaltschaft interessiert war.

Dadurch ist ein Kontrolle durch die Öffentlichkeit möglich.

Wird es der Staatsanwaltschaft gefallen? Sicher nicht. :-)

Ist es richtig? Nun, es ist mittlerweile bekannt, dass Menschen sich ganz anders verhalten, wenn ihnen jemand über die Schulter schaut. Also ja, denn Macht braucht Kontrolle...

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl